Grundlagen der Akkreditierung

Voraussetzungen, Möglichkeiten, Verfahren

Ihr Wissen ist wichtig für uns und unsere Unternehmen.

Für eine Akkreditierung stellen Sie uns ein Startup vor und begleiten das Unternehmen bis zu einer Beteiligung des High-Tech Gründerfonds. Mit den Gründern und dem zuständigen Investment Manager definieren Sie  den Beratungsbedarf und schließen einen Coaching-Vertrag auf Basis unserer Gründerfreundlichen Rahmenbedingungen. Im Idealfall sind Sie bereit, ein Side Investment einzugehen, also z.B. Ihr Honorar in das Unternehmen zu investieren oder sich mit eigenen finanziellen Mitteln am Unternehmen zu beteiligen.

Nach erfolgreichem Abschluss der ersten gemeinsamen Finanzierung, dem Einreichen von Unterlagen, dem Einholen von Referenzen, einem persönlichen Gespräch sowie dem positiven Feedback des von Ihnen betreuten Start-ups nehmen wir Sie gerne als akkreditierten Coach in unser Netzwerk auf.

Ihr Vorteil: Die Gründer haben Zugriff auf den Pool und beauftragen Sie selbsttätig.